0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

“If you don’t try, nothing will change.”

Ich durfte als eine der Ersten das Programm der vegan-ketogenen Ernährung testen. Hierfür habe ich meinen individuellen Ernährungsplan erhalten und die Unterstützung durch Kim Laureen und David, die mir stets mit Rat und Tat zur Seite standen. Vier Wochen lang habe ich meine Erfahrungen und Erfolge genau dokumentiert. Mittlerweile ist das Programm Teil meines Alltags. Es waren wirklich lehrreiche und interessante 4 Wochen und ich habe nicht das Gefühl, dass mir oder meinem Körper irgendwas fehlt. Die Erfolge, die ich in der Zeit gemacht habe, zeigen mir, dass es der richtige Weg für mich ist und ich eine Ernährung gefunden habe, mit der ich gut leben kann.

Ich habe während des Programms auch gelernt, ohne den genauen Plan weiter vegan-ketogen zu leben. Die Unterstützung durch die Plattform auf Facebook und der rege Austausch erleichtern meinen Alltag enorm, da ich bereits im Voraus das Essen für den nächsten Tag plane. So muss ich mir nie Gedanken darüber machen, „was esse ich denn heute Mittag?“ Die Unterstützung durch die Gruppe hat es zu einer tollen Erfahrung werden lassen. Ich habe tolle Menschen kennengelernt und auch wieder Spaß am Kochen gefunden. Ich muss nicht stundenlang am Herd stehen und durch eine Diät meinem Körper irgendwas versagen. Ich probiere dabei meine eigenen Sachen aus, esse, worauf ich Lust habe. Schon im Vorfeld überlege ich mir,  was schmecken könnte, und rechne mir aus wie viele Kohlehydrate ich für welche Mahlzeit zur Verfügung habe. Das geht inzwischen superschnell, da ich langsam ein Gefühl dafür entwickelt habe, wie viel ich wovon essen kann. Klar geht dabei auch mal etwas schief, aber es ist auch schnell was Neues gezaubert.

Die Einstiegsphase des Programms war wirklich hart, da der Körper sich erst umstellen musste,  aber es hat sich für mich gelohnt, diese zu überstehen, denn mittlerweile fehlt es mir an nichts und ich habe gelernt, mich auch im Alltag vegan-ketogen zu ernähren.

Inzwischen ist es für mich genau die richtige Ernährungsform. Ich habe für den Alltag und den Sport mehr als genug Energie, außerdem bin ich den ganzen Tag gesättigt ohne Völlegefühl.

Und das Beste ist, dass das Fett stetig schmilzt. Die Veränderung an meinen Beinen und am Bauch, besonders die Seiten werden weniger, ist einfach großartig. Ich kann mich im Spiegel betrachten und freue mich jede Woche aufs Messen und Wiegen. 

Hier mal mein Ergebnis der ersten vier Wochen in Zahlen:

Ich habe 2 kg Fett insgesamt abgenommen und trotzdem Muskeln aufgebaut:

  • Taille –5 cm
  • Hüfte –6 cm
  • Po –6 cm
  • Beine je –5 cm
  • Arm je –1 cm

VE.AMP! hat mir wieder Selbstbewusstsein gegeben und ich mag meinen Körper! 

Etwas Besseres hätte mir nie passieren können.

Ich freue mich schon auf mein Sixpack ;-)

Also ich finde meine Ergebnisse schon super und auch auf den Bildern sieht man einen Unterschied. VE.AMP! heißt am Anfang wirklich Disziplin beweisen und sich durchbeißen und dann genießen und zusehen wie das Fett schmilzt. Wer also einen definierten und sportlichen Körper haben möchte und nicht nur davon träumen will, so auszusehen, der sollte es ausprobieren.

Danke an Kim und alle für diese tollen Erfahrungen. Folgt mir gerne auf Instagram. Ihr findet mich unter dianakoch1986. Hier gibt es regelmäßig Fotos und Rezepte aus meiner Experimentierküche ;-)  Gerne stehe ich euch in der Facebook-Gruppe mit Rat und Tat beiseite. Schaut auch mal bei Youtube vorbei, hier gibt’s jetzt auch Videos von mir :-)

Bis bald,
eure Diana

 
 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.